top of page
Ben_Fuerteventura-66.jpg

AYURVEDA

Die Lehre des Ayurveda ist die Grundlage meiner gesamten Arbeit, denn sie lehrt uns, uns selbst zu verstehen.

Was ist Ayurveda?

Im Ayurveda, geht es darum zu erkennen, wer du bist. Es geht darum, herauszufinden, was du genau brauchst, um (zurück) in deine Gesundheit und deinen emotionalen Frieden zu finden. Die Grundidee des Ayurveda ist, dass die körperliche und emotionale Gesundheit auf einem Gleichgewicht der drei grundlegenden Energien („Doshas“) basiert. Diese Doshas sind Vata (Luft und Äther), Pitta (Feuer und Wasser) und Kapha (Erde und Wasser).

 

Jeder Mensch hat seine ganz einzigartige Dosha-Mischung. Diese „Mischung“ ist deine Konstitution und bestimmt, was du genau brauchst, um gesund und ausgeglichen, also "deiner Natur entsprechend", zu leben. Die Konstitutionsbestimmung ist zentrales Thema meiner Erstanamnese und bildet die Grundlage unserer gemeinsamen Arbeit.

 Laut Ayurveda ist der Großteil aller Krankheiten auf falsche Ernährungsgewohnheiten zurückzuführen. Das bedeutet auch, dass viele Beschwerden und Krankheiten durch die richtige Ernährung kuriert werden können. Nach einer ausführlichen Konstitutionsbestimmung, kommt daher der Erstellung deines individuellen Ernährungsplans eine entscheidende Rolle zu.



 

Doch natürlich haben noch andere Faktoren einen Einfluss auf dein Wohlbefinden: deine Gedanken, deine Emotionen, dein Job, deine Familie, deine Beziehungen. Ayurveda folgt einem ganzheitlichen Ansatz und betrachtet jeden Menschen ganz individuell und als komplexes Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Deshalb kann die Betrachtung deiner aktuellen Lebenssituation, deiner Gefühle und mentalen Muster ebenfalls eine wichtige Rolle spielen auf dem Weg zu einem auf allen Ebenen gesunden Leben.   

Hab ich dein Interesse geweckt?
Dann freue ich mich von dir zu hören!


Kontakt

Hast du noch Fragen? Mach dir einen Termin für ein kostenfreies Erstgespräch!

  • Instagram
  • Facebook

Danke für deine Nachricht!

bottom of page